Die Wildensee-Hütte 

ist eine Selbstversorgerhütte, die vorrangig für die Benützung der Alpenvereins-Mitglieder der Sektion Ausseerland da ist!

Als Obmann tut es mir sehr leid, dass wir auf Grund einiger schwarzer Schafe, welche die Hütte unaufgeräumt, ja verdreckt, verlassen haben, Leintücher im Ofen verbrannt haben, keine Übernachtung bezahlt, sich nicht in das Hüttenbuch eingetragen haben und auch die konsumierten Getränke nicht beglichen haben, usw., entschieden haben,

die Hütte zu schließen! 

Wir arbeiten an einem System für die Sommersaison 2022, bei dem man sich nach einer Anmeldung bei der Sektion den Schlüssel abholen kann und dort auch wieder abgibt. Somit wird vorausgesetzt, das die Hütte sauber und ordnungsgemäß für die nächsten Besucher übergeben wird. 

Im Winter 2021/22, bis ca. Ende Juni  bleibt die Hütte geschlossen!




 
 
 
E-Mail
Anruf